Franz Rogowski-Doppel

Der wunderbare Franz Rogowski ist in gleich zwei umwerfenden Rollen im ACUDkino zu sehen.

»TRANSIT«, der lange erwartete neue Kinofilm von Christian Petzold, feierte seine Weltpremiere im Wettbewerb der diesjährigen Internationalen Filmfestspiele Berlin. 
Frei nach dem gleichnamigen Roman von Anna Seghers erzählt der Film in einer atemberaubenden, fast schwebenden Begegnung des historischen Stoffs mit der Gegenwart des heutigen Marseille die Geschichte einer Liebe zwischen Flucht, Exil und der Sehnsucht nach einem Ort, der ein Zuhause ist.
---> So. 08.07. um 18.45 Uhr und weitere Termine

„IN DEN GÄNGEN“ avancierte zum einsamen, dafür umso strahlenderen Leuchtturm der diesjährigen Berlinale. Liebeswerte Figuren. Großartige Darsteller. Einfallsreiche Regie. Umwerfende Dialoge. Poetische Momente. So entsteht im Mikrokosmos Großmarkt einer der bewegendsten deutschen Filme der letzten Jahre." programmkino.de
"Traumsicher. Großartiger Gabelstaplerwalzer" Tagesspiegel
"Ein komischer, ein präziser Film. Ein solch überzeugendes, geschlossenes Konzept hat kaum ein anderer Berlinale-Wettbewerbsfilm präsentiert." Die Welt
"Stundenlang könnte man zusehen...Das hat geradezu poetische Kraft." Berliner Morgenpost​
--->
So. 08.07. um 20.45 Uhr und weitere Termine

Weniger anzeigen

Termine

Link zum Film
reservieren

Zu den Filmen