Das magische Haus

Vorstellungen vom 24.07.2014 bis zum 14.09.2014.

Infos

Zur Website des Filmes
Trailer ansehen

mit viel Schwung und Herz inszeniert

OT: The House of Magic

"Nach „Sammys Abenteuer“ und der ebenfalls sehr erfolgreichen Fortsetzung legen Animationsspezialist Ben Stassen und sein Team ein neues Familienabenteuer vor.
Dieses Mal begleiten wir einen junger Kater auf seinem Streifzug durch ein verzaubertes Haus, in dem ein alter Magier und viele magische Wesen leben.
Mit Anleihen bei „Aristocats“ und „Toy Story“ sowie dank eines von Beginn an hohen Tempos entwickelt sich eine kurzweilige Geschichte, die uns kindgerecht und unterlegt von bekannten Stimmen (u.a. Matthias Schweighöfer, Dieter Hallervorden) in sorgfältig animierten Bildern präsentiert wird.

Eben noch der scheinbar von allen geliebte Hauskater, wird der zunächst namenlose Stubentiger schon im nächsten Augenblick von seiner alten Familie am Straßenrand ausgesetzt. Zum Glück findet der ungewollte Streuner rasch Unterschlupf vor einem heranziehenden Sturm.
Im magischen Haus des alten Zauberers Lawrence trifft er auf eine ziemlich skurrile Bande an verzauberten Spielgefährten, die vom alten (Show-)Hasen Jack angeführt wird. Und der scheint von dem auf den Namen Thunder getauften Neuzugang alles andere als begeistert, sieht er in ihm doch einen lästigen Nebenbuhler und Unruhestifter.
Zusammen mit der Maus Maggie, die für Katzen erwartungsgemäß wenig Sympathie aufbringen kann, versucht er, den Neuankömmling möglichst unauffällig zu vertreiben.